Was macht THEORG?

Hier erhalten Sie einen kurzen Überblick über das, was THEORG in der Praxis so alles erledigt.

  • Berechnen und Abrechnen der Zuzahlung bei Kassenpatienten, bar mit Quittungsdruck oder bargeldlos mit EC-Karte per Bankeinzug.
  • Rechnungserstellung bei Privatpatienten mit anschließender Kontrolle des Zahlungseingangs bis hin zum automatischen Mahnwesen (Offene-Posten-Verwaltung).
  • Maschinenlesbare Abrechnung an Krankenkassen und Versand der Abrechnungsdaten per DFÜ (nach §302 SGB V).
  • Wahlweise Abrechnung mit Abrechnungsgesellschaften, d.h. Stempelerstellung / Taxierung auf den Rezepten und Erstellen einer Kontrollliste (Rechnung) oder direkte Datenübermittlung.
  • Übersichtliche Verwaltung der Patienten- und Rezeptdaten, wahlweise mit Dokumentation der Befunderhebung und des Behandlungsverlaufes (elektronische Patientenakte).
  • Übersichtliche Verwaltung der Adressen und Daten von Ärzten, Krankenkassen, Mitarbeitern und sonstigen Adressen.
  • Schnelle und komfortable Korrespondenz mit Ärzten, Patienten und Kostenträgern bis hin zu Muster- und Serienbriefen, Etiketten- und Kuvertdruck.
  • Führung des Kassenbuchs (Einnahmen / Ausgaben) mit Tages-, Wochen- und Monatsabrechnung. Bei Bedarf kann eine vollständige Einnahme-Überschuss-Rechnung erstellt werden.
  • Vielfältige statistische und betriebswirtschaftliche Auswertungen sowie die Beantwortung individueller Informationsanfragen.
  • Verkauf von Artikeln zur Therapieunterstützung wahlweise bar, per Rechnung oder Bankeinzug (EC-Karte).
  • Komfortable alltagstaugliche Terminplanung (echter Terminplan!).
  • Provisionsabrechnung von freien Mitarbeitern und Angestellten

Wie gesagt, dies sind nur die wichtigsten Punkte. Die Mächtigkeit des Programms liegt neben dem Umfang in den vielen, gut gelösten Details. Gerne können Sie unsere kostenlosen Unterlagen anfordern, in denen die einzelnen Leistungsmerkmale und alle Programmteile der Software ausführlich vorgestellt werden.